Wichtiger Hinweis: Nachfolgende Pressemitteilungen sind stichtagsbezogen, stellen also den Sachverhalt zum jeweiligen Erscheinungsdatum dar; eventuelle spätere Änderungen aus und im Zusammenhang mit dem jeweils zugrunde liegenden Sachverhalt werden daher nicht angegeben. Wir haben die Pressemitteilungen in chronologischer Reihenfolge angelegt. Sie sind Journalist und möchten in den Verteiler für unsere TILP-Pressemitteilungen aufgenommen werden? Bitte senden Sie ein Mail an medien@tilp.de.



8. April 2021

In tiefer Trauer teilt die Kanzlei TILP mit, dass ihr Gründer Andreas Tilp am 01. April 2021 überraschend verstorben ist.

Kirchentellinsfurt, 08.04.2021 In tiefer Trauer teilt die Kanzlei TILP mit, dass ihr Gründer Andreas Tilp […]
18. März 2021

Wirecard AG Insolvenzverfahren – Rechtsgutachter bestätigt: Aktionäre und Anleger nehmen mit ihren Schadensersatzansprüchen gleichrangig am Insolvenzverfahren teil

Wirecard AG Insolvenzverfahren – Rechtsgutachter bestätigt: Aktionäre und Anleger nehmen mit ihren Schadensersatzansprüchen gleichrangig am […]
26. Februar 2021

17.000 Anleger erreichen historischen Meilenstein vor dem Bundesgerichtshof gegen die Deutsche Telekom AG

17.000 Anleger erreichen historischen Meilenstein vor dem Bundesgerichtshof gegen die Deutsche Telekom AG – Musterklägerkanzlei […]
10. Februar 2021

Corealcredit Bank-Anlegerklagen: TILP erreicht den ersten wirksamen Vergleich eines Musterverfahrens in der Geschichte des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes (KapMuG) – Musterverfahren gegen die frühere AHBR bzw. Corealcredit Bank AG, die heutige Aareal Beteiligungen AG beendet

Corealcredit Bank-Anlegerklagen: TILP erreicht den ersten wirksamen Vergleich eines Musterverfahrens in der Geschichte des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes […]
5. Februar 2021

HRE-Anlegerklagen: TILP obsiegt im Musterverfahren gegen die Hypo Real Estate Holding GmbH vor dem Bundesgerichtshof – Klageforderungen von über 1,5 Milliarden Euro betroffen

HRE-Anlegerklagen: TILP obsiegt im Musterverfahren gegen die Hypo Real Estate Holding GmbH vor dem Bundesgerichtshof […]
15. Januar 2021

Anlegerklagen wegen Daimler-Dieselgate:TILP erwirkt Vorlagebeschluss beim Landgericht Stuttgart – Musterverfahren nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz gegen die Daimler AG eröffnet

Anlegerklagen wegen Daimler-Dieselgate:TILP erwirkt Vorlagebeschluss beim Landgericht Stuttgart – Musterverfahren nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz gegen die […]
24. Juli 2020

Wirecard-BaFin-Skandal: TILP hat Amtshaftungsklage gegen die BaFin eingereicht wegen jahrelangem Amtsmissbrauch im Fall Wirecard – Antrag auf Einleitung eines KapMuG-Musterverfahrens vor dem Oberlandesgericht Frankfurt gestellt

Wirecard-BaFin-Skandal: TILP hat Amtshaftungsklage gegen die BaFin eingereicht wegen jahrelangem Amtsmissbrauch im Fall Wirecard – […]
30. Juni 2020

Weichenstellung im Wirecard-Bilanzskandal: Klagen wegen vorsätzlichen Bilanzfälschungsdelikten gegen Wirtschaftsprüfer Ernst & Young und (Ex-)Vorstandsmitglieder der Wirecard AG eingereicht.

Weichenstellung im Wirecard-Bilanzskandal: Klagen wegen vorsätzlichen Bilanzfälschungsdelikten gegen Wirtschaftsprüfer Ernst & Young und (Ex-)Vorstandsmitglieder der […]
18. Juni 2020

Wirecard-Bilanzskandal: TILP sieht weitere erhebliche Verstöße gegen das Kapitalmarktrecht und plant Erweiterung des Musterverfahrens

Nach Ad-hoc-Mitteilung zum verschobenen Wirecard-Geschäftsbericht: TILP sieht weitere erhebliche Verstöße gegen das Kapitalmarktrecht und plant […]
25. Mai 2020

VW-Anlegerklagen wegen Dieselgate: Starker Rückenwind durch das heutige Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs gegen die Volkswagen AG

VW-Anlegerklagen wegen Dieselgate: Starker Rückenwind durch das heutige Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs gegen die Volkswagen AG […]
13. Mai 2020

Wirecard compliance scandal: TILP files first investor lawsuit on May 12th, 2020.

Wirecard compliance scandal: TILP files first investor lawsuit on May 12th, 2020, while also seeking […]
13. Mai 2020

Wirecard-Compliance-Skandal: TILP hat am 12. Mai 2020 die erste Anlegerklage gegen die Wirecard AG eingereicht.

Wirecard-Compliance-Skandal: TILP hat am 12. Mai 2020 die erste Anlegerklage gegen die Wirecard AG eingereicht […]
7. Januar 2020

Dieselgate: Investors file suit against Daimler AG

Dieselgate: Investors file suit against Daimler AG Claims for roughly EUR 900 million in damages […]
7. Januar 2020

Dieselgate: Investoren klagen gegen Daimler AG

Dieselgate: Investoren klagen gegen Daimler AG Schadenersatzklagen institutioneller und privater Investoren von rund 900 Millionen […]
13. August 2019

Oberlandesgericht Braunschweig erlässt ersten Teilmusterentscheid in der Geschichte des KapMuG

VW-Anlegerklagen wegen Dieselgate: Oberlandesgericht Braunschweig erlässt ersten Teilmusterentscheid in der Geschichte des KapMuG – Rechtsfragen […]
8. August 2019

Oberlandesgericht Frankfurt bestimmt Musterkläger und Termin zur mündlichen Verhandlung im Dezember 2019

Steinhoff-Bilanzskandal: Oberlandesgericht Frankfurt bestimmt Musterkläger und Termin zur mündlichen Verhandlung im Dezember 2019
25. Juli 2019

Bundesverwaltungsgericht entscheidet in der Sache Baumeister ./. BaFin

Bundesverwaltungsgericht entscheidet in der Sache Baumeister ./. BaFin
28. Mai 2019

Steinhoff-Bilanzskandal: Durchbruch für Anleger – Landgericht Frankfurt am Main eröffnet die deutsche Sammelklage gegen den Möbelhändler

Landgericht Frankfurt am Main erlässt Vorlagebeschluss nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz KapMuG – Wahl des Musterklägers steht […]
6. März 2019

Dieselskandal-Klagen: Pyrrhussieg für die Robert Bosch GmbH vor dem Oberlandesgericht Stuttgart

Dieselskandal-Klagen: Pyrrhussieg für die Robert Bosch GmbH vor dem Oberlandesgericht Stuttgart – Zeugnisverweigerungsrecht für Bosch […]
22. Januar 2019

11 Milliarden Euro Klage vor Landgericht Frankfurt am Main gegen Deutsche Bank AG und Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG wegen Prozessbetrug

11 Milliarden Euro Klage vor Landgericht Frankfurt am Main gegen Deutsche Bank AG und Hauck […]
4. Januar 2019

Daimler-Anlegerklagen wegen verbotener Abschalteinrichtungen: Landgericht Stuttgart eröffnet den Weg ins Musterverfahren

Daimler-Anlegerklagen wegen verbotener Abschalteinrichtungen: Landgericht Stuttgart eröffnet den Weg ins Musterverfahren nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz gegen die […]
24. Oktober 2018

Anlegerklagen Dieselgate: Erstes obsiegendes Urteil zugunsten von Klägern

Anlegerklagen Dieselgate: Erstes obsiegendes Urteil zugunsten von Klägern – Grundsatzurteil des Landgerichts Stuttgart – Porsche Automobil […]
28. September 2018

Anlegerklagen VW-Dieselgate: Positiver Verlauf der ersten Verhandlungstage vor dem Oberlandesgericht Braunschweig

Anlegerklagen VW-Dieselgate: Positiver Verlauf der ersten Verhandlungstage vor dem Oberlandesgericht Braunschweig – Haftung der Volkswagen […]
8. August 2018

Steinhoff-Bilanzskandal — Forderungen im Milliardenbereich

Steinhoff-Bilanzskandal: Sammelklage gegen Steinhoff, Deloitte, Commerzbank und weitere Verantwortliche in Südafrika eingereicht – Forderungen im […]
20. Juni 2018

Europäischer Gerichtshof (EuGH) stärkt Auskunftsrechte von Anlegern gegenüber der BaFin

Europäischer Gerichtshof (EuGH) stärkt Auskunftsrechte von Anlegern gegenüber der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) – EuGH […]
1. März 2017

VW-Dieselgate/Anlegerklagen: LG Stuttgart zum Rechtsverstoß der Volkswagen AG bei der Erfüllung von gesetzgeberischen Umweltstandards

LG Stuttgart geht kapitalmarktrechtlich von einem „Rechtsverstoß der Volkswagen AG bei der Erfüllung von gesetzgeberischen Umweltstandards als eingetretene Tatsache“ aus sowie davon, dass sich die PSE „mit einer bei der Volkswagen AG bestehenden Insiderinformation in den Jahren 2014 und 2015 infiziert hat“ – Flügelzange von TILP trägt Früchte
22. Dezember 2016

Telekom-Prozess: Musterklägerkanzlei TILP hat über den BGH-Anwalt Prof. Dr. Volkert Vorwerk erneut Rechtsbeschwerde beim Bundesgerichtshof eingelegt

Die Tilp Rechtsanwaltsgesellschaft mbh (TILP) hat im Telekom-Prozess zum sogenannten Dritten Börsengang der Deutschen Telekom AG (DT3) Rechtsbeschwerde beim Bundesgerichtshof (BGH) eingelegt (Aktenzeichen XI ZB 24/16).