Suche
Close this search box.

AKTUELLE FÄLLE

Project-Immobiliengruppe

Zunächst hatten drei Gesellschaften der Nürnberger „Project“-Immobiliengruppe mit Sitz in Nürnberg Insolvenz beantragt. Die Project-Immobiliengruppe plant und baut deutschlandweit Immobilien. Für mehr als 30.000 AnlegerInnen und rund 1.800 WohnungskäuferInnen geht die Zitterpartie bei der Project-Gruppe weiter.

Weiterlesen »
TILP Rechtsanwälte Kapitalmarktrecht Bankrecht Anlagerecht Wirecard

Der Fall Wirecard AG

Infolge des Wirecard-Bilanzskandals haben Anleger und Investoren einen Totalverlust erlitten, der Finanzplatz Deutschlands hat ebenfalls Schaden genommen. TILP vertritt die Interessen vieler geschädigter Anleger und hat gerichtliche Schritte gegen diverse Haftungsgegner eingeleitet, um für die geschädigten Anleger Zahlungen auf Schadensersatz zu erstreiten.

Weiterlesen »

Siemens-Energy

TILP informiert betroffene Anleger: Trotz des im Detail noch unklaren Sachverhalts ist Anlegern bereits jetzt dringend anzuraten, sich auf dem Laufenden zu halten, um ihre potentiellen Ansprüche zu sichern.

Weiterlesen »
TILP Rechtsanwälte Kapitalmarktrecht Bankrecht Anlagerecht

Der Fall Greensill

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat gegenüber der Greensill Bank AG am 03.03.2021 wegen drohender Überschuldung ein Veräußerungs- und Zahlungsverbot erlassen. Die Bilanzsumme des in Bremen ansässigen Instituts belief sich zum Stichtag 31.12.2020 auf rund 4,5 Milliarden Euro.

Weiterlesen »
TILP Rechtsanwälte Kapitalmarktrecht Bankrecht Anlagerecht Daimler

Daimler Abgasskandal: Anlegerklagen

Nach einer Mitteilung des Bundesverkehrsministeriums vom 11.06.2018 hat sich der Verdacht bestätigt, dass Daimler jahrelang verbotene Abschalteinrichtungen (Defeat Devices) in seine PKW installiert hat. Der Bund werde deshalb für deutschlandweit 238.000 Daimler-Fahrzeuge unverzüglich einen amtlichen Rückruf anordnen.

Weiterlesen »
TILP Rechtsanwälte Kapitalmarktrecht Bankrecht Anlagerecht

P&R Insolvenzverfahren

Am Donnerstag, 26. April, haben nun auch die zwei weiteren deutschen Gesellschaften der P&R-Gruppe, die P&R Transport-Container GmbH und die P&R AG, beide mit Sitz in Grünwald, beim Amtsgericht München Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

Weiterlesen »
TILP Rechtsanwälte Kapitalmarktrecht Bankrecht Anlagerecht Dieselfahrer

VW Abgasmanipulationen: Anlegerklagen

Im März 2017 hat das Oberlandesgericht Braunschweig in dem Kapitalanlegermusterverfahren gegen Volkswagen einen von TILP vertretenen VW-Aktionär zum Musterkläger bestimmt. In dieser Funktion als Musterklägervertreter haben wir im August 2017 die Ansprüche der durch den Abgasskandal geschädigten Anleger in einem umfangreichen Initialschriftsatz gegenüber dem Oberlandesgericht Braunschweig begründet. Volkswagen hat nun Ende Februar 2018 seinen Verteidigungsschriftsatz vorgelegt.

Weiterlesen »
TILP Rechtsanwälte Kapitalmarktrecht Bankrecht Anlagerecht PIM Gold

PIM Gold

TILP hat sich aufgrund vielzähliger Mandantenanfrage mit der Sachlage rund um „PIM Gold“ auseinandergesetzt. Die Sach- und Rechtslage ist aktuell verworren und genau zu ermitteln. Anleger, die hierzu weitere Informationen wünschen, können sich an die TILP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH wenden.

Weiterlesen »
TILP Rechtsanwälte Kapitalmarktrecht Bankrecht Anlagerecht MCE

MCE Schiffsfonds

Im Rahmen bereits bestehender Mandate haben wir uns an die Fonds-Geschäftsführung gewandt und um Auskünfte ersucht. Unser bisheriger Vorwurf der Verschleierung wurde durch das außergerichtliche Versagen jeglicher Auskünfte, dem Bemühen der Geschäftsführung externe Kontrolle durch neutrale Wirtschaftsprüfer zu vermeiden, letztlich bestätigt.

Weiterlesen »
TILP Rechtsanwälte Kapitalmarktrecht Bankrecht Anlagerecht Adler Group

Der Fall ADLER Group S.A.

Die ADLER Group S.A. ist nach eigenen Angaben eines der führenden Unternehmen für Wohnimmobilien in Deutschland, welches mehr als 53.900 Mietwohnungen mit Fokus auf große Städte wie Berlin und Düsseldorf hält und verwaltet.

Weiterlesen »
TILP Rechtsanwälte Kapitalmarktrecht Bankrecht Anlagerecht

LCF Blockheizkraftwerke Deutschland 3

Die aktuelle Situation für Anleger der LCF Blockheizkraftwerke Deutschland 3 GmbH & Co. KG ist aktuell mehr als schwierig. TILP wird die Sach- und Rechtslage weiter aufarbeiten und rät Anlegern, sich zu informieren und anwaltlichen Rat einzuholen.

Weiterlesen »