Suche
Close this search box.

P&R Insolvenzverfahren – Update 21.01.2021

Anfang Februar wird ein weiterer sog. Prüftermin stattfinden, bei dem u.a. weitere Vergleichsvereinbarungen zur Insolvenztabelle festgestellt werden. Danach ist die Insolvenzverwaltung in die Lage versetzt, das Verteilungsverzeichnis niederzulegen.

VW Abgasmanipulationen – Update 03.06.2020

Der Bundesgerichtshof („BGH“) hat am 25.05.2020 mit einem Grundsatzurteil erstmals gegen die Volkswagen AG („VW“) in Sachen Dieselgate entschieden (Urteil vom 25.05.2020, VI ZR 252/19). Er verurteilte VW zu Schadenersatz an den klagenden Fahrzeugkäufer wegen vorsätzlich sittenwidriger Schädigung nach § 826 BGB.

06.04.2020 – Vergleichsverhandlungen

06.04.2020 — Vergleichsverhandlungen Das Musterverfahren gegen die Steinhoff International Holdings N.V. ist nach wie vor wegen der Vergleichsverhandlungen ausgesetzt. Zu dem Inhalt dieser Verhandlungen und dem derzeitigen Stand werden wir uns weiterhin nicht äußern. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis. Weitere Updates

PIM Gold – Update 25.03.2020

Aufgrund der Coronakrise wurde die Gläubigerversammlung nunmehr auf den 22.09.2020, 11:00 Uhr, Stadthalle Langen, 63225 Langen verlegt.

PIM Gold – 28.02.2020

Die für heute angesetzte Gläubigerversammlung im Insolvenzverfahren über das Vermögen der PIM Gold GmbH wurde kurzfristig verschoben und neu terminiert auf den 24.03.2020. Ebenfalls wurde der Ort der Gläubigerversammlung geändert. Diese findet nun in der Stadthalle Langen um 11.00 Uhr statt.

Hintergrund war, dass sowohl die Insolvenzverwaltung als auch das Insolvenzgericht von der hohen Anzahl der teilnehmenden Gläubiger überrascht waren. Angekündigt hatten sich 160 Anleger. Gekommen waren aber über 400, sodass die Kapazitäten des angemieteten Saales nicht ausreichten, um allen Gläubigern Einlass zu gewähren. Da in einem Insolvenzverfahren alle Gläubiger gleich zu behandeln sind, musste die Vertagung als logische Konsequenz beschlossen werden.

PIM Gold – Update 31.01.2020

Die Insolvenzverwaltung hat mitgeteilt, dass mehr als 6.000 Anleger ihre Forderungen im Insolvenzverfahren angemeldet haben.

Die erste Gläubigerversammlung findet am 28.02.2020 um 10:00 Uhr in Offenbach am Main statt. Anschrift: Katholische Kirchengemeinde St. Marien -Mariensaal- Krafftstraße 21, 63065 Offenbach am Main. Der Einlass erfolgt ab 08:45 Uhr.

06.12.2019 — Wegen Vergleichsverhandlungen: Oberlandesgericht Frankfurt ordnet das Ruhen des Verfahrens an.

06.12.2019 — Wegen Vergleichsverhandlungen: Oberlandesgericht Frankfurt ordnet das Ruhen des Verfahrens an. Das Oberlandesgericht Frankfurt hat mit Beschluss vom 2. Dezember 2019 das Ruhen des Kapitalanleger-Musterverfahrens „wegen Vergleichsverhandlungen“ angeordnet. Dem vorangegangen sind entsprechende Anträge der Musterbeklagten Steinhoff International Holdings N.V. sowie dem von der Kanzlei TILP vertretenen Musterkläger. Der Termin zur mündlichen Verhandlung, welcher ursprünglich […]

PIM Gold – Update 01.12.2019

Mit Beschluss vom 01.12.2019 wurde nunmehr das Insolvenzverfahren über das Vermögen der PIM Gold GmbH eröffnet. Die Frist zur Forderungsanmeldung ist auf den 31.12.2019 bestimmt. Anleger, die sich bei TILP für weitere Informationen registriert haben erhalten umfangreiche Informationen und transparente Kostenaufklärung

VW Abgasmanipulationen – Update 18.03.2019

Wir möchten Sie auf die bevorstehende Fortsetzung des Kapitalanleger-Musterverfahrens gegen die Volkswagen AG und die Porsche Automobil Holding SE vor dem Oberlandesgericht Braunschweig wegen Dieselgate hinweisen.