Falsche Anlageberatung
Die Palette falscher Beratung ist vielfältig: U.a. verschwiegene Provisionen (Kickbacks), die Empfehlung nicht geeigneter Anlageformen, das Verschweigen oder Verharmlosen von Risiken oder auch Prospektfehler können eine Schadensersatzpflicht der Berater auslösen.