WM-Tagung zum Bankenaufsichtsrecht

Die WM-Tagung zum Bankaufsichtsrecht am 16. Und 17. April 2015 stellt u.a. das Informationsfreiheitsgesetz und Auskunftsersuchen nach dem Urteil des BVerwG vom 27.11.2014 in den Mittelpunkt. Zu diesem Themenkomplex referiert Peter Gundermann, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, TILP RECHTSANWÄLTE.

Weitere Themen der WM-Tagung sind die aktuellen Änderungen im KWG, die Vorschläge zur Neuordnung des Kreditrisiko-Standardansatzes, die rechtlichen Grundlagen des SSM (einheitlicher Aufsichtsmechanismus), die neuen Anforderungen an Geschäftsführer und Kontrollorgane, die aktuellen Entwicklungen in der Sanierung und Abwicklung von Instituten sowie die Neuerungen bei den Anzeigen über Organmitglieder, Beteiligungen, etc.

Termin:
Donnerstag, 16. April, 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Freitag, 17. April, 9.15 Uhr bis 17 Uhr.

Ort:
Mercure Frankfurt-Eschborn Helfmann-Park
Helfmann-Park 1
65760 Eschborn / Frankfurt

Anmeldung und weitere Informationen

https://www.wmseminare.de/seminar_pdf_neu/947/Bankaufsichtsrecht_Tagung_2015.pdf