Seminare

Wir bringen uns ein! - TILP stellt seit Anfang der 90-er Jahre Vortragende für die maßgeblichen Veranstaltungen und Seminare rund um das junge Thema Bank- und Kapitalmarktrecht. In der Auflistung unten finden Sie die in der nächsten Zeit anstehenden Veranstaltungen. Einen Überblick über die Seminare der Vergangenheit finden Sie HIER.

WM-Tagung zum Bankenaufsichtsrecht

Die WM-Tagung zum Bankaufsichtsrecht am 16. Und 17. April 2015 stellt u.a. das Informationsfreiheitsgesetz und Auskunftsersuchen nach dem Urteil des BVerwG vom 27.11.2014 in den Mittelpunkt. Zu diesem Themenkomplex referiert Peter Gundermann, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, TILP RECHTSANWÄLTE.

Strategie und Taktik im Anlegerschutzprozess

Das RWS-Seminar „Strategie und Taktik im Anlegerschutzprozess“ bietet am Beispiel konkreter Auseinandersetzungen um fehlerhafte Anlageberatung, Rückvergütungen und Prospekthaftung zahlreiche praktische Anregungen und Hilfestellungen.

Swaps, OTC-Derivate & Kickbacks

Swaps, OTC-Derivate und Kick-Backs sind die Themen einer Veranstaltung der Reihe "WM-Seminare". Über aktuelle Entwicklungen im Zivil- und Aufsichtsrecht spricht u.a. der Tübinger Rechtsanwalt Andreas W. Tilp.  Rechtsanwalt Tilp hat maßgeblichen Anteil an den rechtsprägenden Entscheidungen zu verschwiegenen Provisionen und war z.B.  Klägeranwalt in den Vorinstanzen der entscheidenden BGH-Urteile zu Kick-Backs.